Donnerstag, 15. September 2016

Syrien: Trotz Waffenruhe keine Hilfe für Notleidende

Trotz einer Waffenruhe in Syrien müssen Hunderttausende notleidende Syrer in belagerten Gebieten weiter auf Hilfskonvois warten. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte teilte am Donnerstag mit, es gebe bislang keine Anzeichen dafür, dass Lieferungen ins Land dürften.

Kleiner Hoffnungsschimmer: Auch in einigen Gebieten in Syrien wird das islamische Opferfest gefeiert.
Kleiner Hoffnungsschimmer: Auch in einigen Gebieten in Syrien wird das islamische Opferfest gefeiert. - Foto: © APA/AFP

stol