Freitag, 06. Juli 2018

Syrien: Waffenstillstand mit Rebellen

Nach wochenlangen heftigen Kämpfen im Süden Syriens hat die syrische Regierung eine sofortige Waffenruhe mit den Rebellen verkündet. Beide Seiten hätten sich auf ein entsprechendes Abkommen geeinigt, meldete die amtliche syrische Nachrichtenagentur SANA am Freitagabend.

Bei den Kämpfen um die einstige syrische Rebellenhochburg Douma ist internationalen Chemiewaffenexperten zufolge im April Giftgas eingesetzt worden.
Bei den Kämpfen um die einstige syrische Rebellenhochburg Douma ist internationalen Chemiewaffenexperten zufolge im April Giftgas eingesetzt worden. - Foto: © APA/AFP

stol