Donnerstag, 28. Juli 2016

Syrische Regierung richtet Hilfskorridore in Aleppo ein

Die syrische Regierung hat nach Angaben von Menschenrechtsbeobachtern vier humanitäre Korridore in der umkämpften Stadt Aleppo eingerichtet.

Schutt und Asche: Die Kämpfe in der syrischen Stadt Aleppo hinterlassen deutliche Spuren.
Schutt und Asche: Die Kämpfe in der syrischen Stadt Aleppo hinterlassen deutliche Spuren. - Foto: © APA/AFP

stol