Donnerstag, 29. Januar 2015

Taekwondo hat nun auch im Eisacktal Fuß gefasst

Unter der Regie des FITA-CONI-Delegierten der Region Trentino/Südtirol und des ehemaligen Weltmeisters Markus Zadra expandiert nun der olympische Kampfsport Taekwondo auch im nördlichen Teil des Landes. Neben bereits renommierten Sportvereinen in Südtirol haben sich nun die Taekwondo-Vereine in Brixen und Sterzing hinzugesellt.

Das Projekt "ASV Taekwondo Brixen" und "Amateursportverein Sterzing Taekwondo" haben den Start in Brixen und Sterzing gefunden.
Badge Local
Das Projekt "ASV Taekwondo Brixen" und "Amateursportverein Sterzing Taekwondo" haben den Start in Brixen und Sterzing gefunden.

stol