Montag, 08. Mai 2017

Tag der offenen Bierbrauereien: Südtiroler Braukunst erleben

Am Freitag, 12. Mai 2017, hat in mehreren Brauereien Südtirols der Tag der offenen Bierbrauereien stattgefunden.

Verschiedene Biere konnten verkostet werden. Foto: IDM
Verschiedene Biere konnten verkostet werden. Foto: IDM

Was macht Bier mit Qualitätszeichen so besonders? Wie wird Bier eigentlich gebraut? Dies und mehr rund um das erfrischende Hopfengetränk beantworteten die Braumeister der 7 Südtiroler Bierbrauereien beim Tag der offenen Tür.

Neben Verkostungen und Führungen durften sich die Besucher auf kulinarische Spezialitäten und Live-Musik freuen. 

In folgenden Lokalen fand der Tag der offenen Brauereien statt: 

Brauhotel Martinerhof, St. Martin in Passeier | www.martinerhof.it

Hausbrauerei Pfefferlechner, Lana | www.pfefferlechner.it

Batzenbräu, Bozen | www.batzen.it

Hopfen & Co., Bozen | www.boznerbier.itAlle

Braukeller Gasslbräu, Klausen | www.gassl-braeu.it

Hofbrauerei Hubenbauer, Vahrn | www.hubenbauer.com

AH Bräu – Sachsenklemme, Franzensfeste | www.sachsenklemme.it

STOL war in Klausen on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol