Montag, 18. September 2017

Tag des offenen Tunnels in Franzensfeste

Der Tunnel öffnete seine Tore: Am Sonntag, 24. September, konnte die Baustelle des Brennerbasistunnels in Franzensfeste besichtigt werden.

Fotos © BBT SE/Bianchi
Fotos © BBT SE/Bianchi

Am Sonntag, den 24. September organisierte die BBT SE den alljährlichen „Tag des offenen Tunnels“. Erstmals fand dieser auf der BBT-Baustelle „Eisackunterquerung“ in Franzensfeste statt.

Die Baustelle wurde für alle Interessierten geöffnet. 

Der „Tag des offenen Tunnels“ begann mit einer Hl. Messe. Anschließend gab es die Führungen in die Tunnelabschnitte, die sich derzeit in Bau befinden. Verschiedene Führungen beleuchteten die Bauarbeiten für den Brenner Basistunnel von mehreren Seiten.

Auf der Baustelle kam das leibliche Wohl nicht zu kurz. Auch für Unterhaltung war gesorgt. 

Neu ist in diesem Jahr war eine Etappe der „Roadshow Elektromobilität“, mit der Möglichkeit kostenlos Elektrofahrzeuge zu testen.

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol