Samstag, 14. Juli 2018

Tausende demonstrieren in Italien gegen Abschottung

An Italiens Grenze zu Frankreich haben tausende Menschen gegen eine Abschottung Europas gegen Flüchtlinge demonstriert. Durch die ligurische Stadt Ventimiglia zogen am Samstag etwa 3.000 Menschen, darunter zahlreiche Italiener, aber auch Franzosen, Deutsche, Niederländer und Spanier, bis zur französischen Grenze, wie Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichteten.

Zahlreiche Flüchtlingsorganisationen hatten in der Grenzstadt Ventimiglia zum Protest aufgerufen.
Zahlreiche Flüchtlingsorganisationen hatten in der Grenzstadt Ventimiglia zum Protest aufgerufen. - Foto: © APA/AFP

stol