Donnerstag, 22. März 2018

Tausende verlassen Ost-Ghouta - Tote bei Angriffen

Heftige Angriffe und eine dramatische humanitäre Lage treiben immer mehr Menschen aus dem syrischen Rebellengebiet Ost-Ghouta in die Flucht. Tausende verließen am Donnerstag den belagerten Ort Douma in Richtung Regierungsgebiet, wie Staatsmedien und die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldeten.

Die humanitäre Lage in Ost-Ghouta wird immer schlimmer. - Foto: APA (AFP)
Die humanitäre Lage in Ost-Ghouta wird immer schlimmer. - Foto: APA (AFP)

stol