Sonntag, 07. Juni 2015

Tausende Wissenschafter protestierten in Moskau gegen Putin

In Moskau sind am Samstag tausende russische Wissenschafter auf die Straße gegangen, weil sie sich vom Kreml behindert sehen. „Die Regierung stranguliert die Wissenschaft“ – „Nobelpreisträger sind ausländische Spione“ oder „Putin kann keine Probleme lösen, er ist ein Problem“ stand auf Plakaten.

Foto: © APA/AP

stol