Dienstag, 25. Juli 2017

Tempelberg-Konflikt: UN warnt vor „Strudel der Gewalt“

Der UN-Beauftragte für den Friedensprozess im Nahen Osten, Nikolaj Mladenow, hat im Konflikt am Tempelberg vor einem „Strudel der Gewalt“ zwischen Israelis und Palästinensern gewarnt.

Der UN-Beauftragte für den Friedensprozess im Nahen Osten, Nikolaj Mladenow, hat im Konflikt am Tempelberg vor einem „Strudel der Gewalt“ zwischen Israelis und Palästinensern gewarnt.
Der UN-Beauftragte für den Friedensprozess im Nahen Osten, Nikolaj Mladenow, hat im Konflikt am Tempelberg vor einem „Strudel der Gewalt“ zwischen Israelis und Palästinensern gewarnt. - Foto: © shutterstock

stol