Samstag, 21. Januar 2017

Terror -Experte: Gefahr in Österreich nicht größer als vor einem Jahr

Die Terrorgefahr in Österreich ist in den letzten Tagen und Wochen nicht gestiegen, europaweit sei sie freilich wegen der Schwäche des IS im Nahen Osten seit längerem größer. Die Festnahme des Terrorverdächtigen gestern in Wien zeige, dass die Behörden funktionieren, betonte der Politikwissenschafter Thomas Schmidinger am Samstag. Er mahnte zu besonnener Reaktion auf solche Vorfälle.

Thomas Schmidinger ist an der Universität in Wien tätig. Foto: Facebook/Thomas Schmidinger
Thomas Schmidinger ist an der Universität in Wien tätig. Foto: Facebook/Thomas Schmidinger

stol