Montag, 16. Februar 2015

Terror in Kopenhagen – Attentäter wollte für IS in Syrien kämpfen

Der Attentäter von Kopenhagen hat laut einem Medienbericht im Gefängnis den Wunsch geäußert, für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien zu kämpfen.

Foto: © APA/EPA

stol