Dienstag, 31. Oktober 2017

Terroranschlag in Deutschland vereitelt

Spezialkräfte der deutschen Polizei haben in Schwerin einen unter Terrorverdacht stehenden Syrer festgenommen und damit nach den Worten von Innenminister Thomas de Maiziere (CDU) einen „schweren Terroranschlag in Deutschland” verhindert. Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, soll der 19-Jährige einen Bombenanschlag mit hochexplosivem Sprengstoff geplant und bereits konkret vorbereitet haben.

Foto: APA (dpa)
Foto: APA (dpa)

stol