Donnerstag, 30. März 2017

Terrorzelle in Venedig zerschlagen

Anti-Terror-Einheiten der italienischen Polizei haben in Venedig eine Terrorzelle zerschlagen, die mitten im historischen Zentrum der Lagunenstadt operierte.

Anti-Terror-Einheiten der italienischen Polizei haben in Venedig eine Terrorzelle zerschlagen.
Anti-Terror-Einheiten der italienischen Polizei haben in Venedig eine Terrorzelle zerschlagen. - Foto: © shutterstock

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag habe es drei Festnahmen und zwölf Hausdurchsuchungen gegeben, teilte die Polizei mit.

Die Beamten setzten bei dem Zugriff auch einen Minderjährigen fest. Die Polizei bezeichnete die Terrorverdächtigen als Dschihadisten; die Ermittlungen hätten ergeben, dass sie sich radikalisiert hätten.

Was den Festgenommenen konkret vorgeworfen wird, wurde zunächst nicht bekannt.

dpa

stol