Samstag, 16. Juni 2018

Thailands König alleiniger Besitzer der royalen Milliarden

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn ist zum alleinigen Besitzer des royalen Milliarden-Vermögens erklärt worden. In einer ungewöhnlichen Mitteilung erklärte das bisher für die Verwaltung des royalen Vermögens zuständige Finanzbüro CPB, infolge eines Gesetzes aus dem vergangenen Jahr sei dem König die volle Kontrolle über sämtliche Güter und Firmenanteile des Königshauses übertragen worden.

Maha Vajiralongkorn kann mit seinen Milliarden machen, was er will. - Foto: APA (AFP)
Maha Vajiralongkorn kann mit seinen Milliarden machen, was er will. - Foto: APA (AFP)

stol