Dienstag, 17. November 2015

Theatergruppe Villnöss bringt: "Tannöd"

Die Theatergruppe Villnöss bringt das Stück "Tannöd" auf die Bühne.

Theatergruppe Villnöss bringt: "Tannöd"
Badge Local
Theatergruppe Villnöss bringt: "Tannöd"

Tannöd, der Hof in der bayrischen Einöde, heißt jetzt nur noch Mordhof. Im Heu, im Bett, in der Kammer – überall Tote: der tyrannische Bauer Danner, seine Frau, die Tochter mit den beiden Kindern, die neue Magd – alle im Blutrausch ermordet mit einer Spitzhacke.

Vom Täter fehlt jede Spur. Gemocht hat sie keiner, die mürrischen, geizigen Leute. Den einen oder anderen hat der alte Danner auch übers Ohr gehauen. Grausame Ereignisse der Vergangenheit werden enthüllt, von denen die Dorfbewohner nichts gesehen haben wollen. Und doch glaubt in dieser weltabgewandten und bigotten Gemeinschaft jeder, die Schwächen der anderen zu kennen.

Andrea Maria Schenkel baut die spannende Erzählung um familiäre und gesellschaftliche Gewalt in Umbruchszeiten auf einen rätselhaften Fall der deutschen Kriminalgeschichte auf, der einen geschichtlichen Bogen aus den Jahren des Faschismus bis in die bundesdeutsche Gegenwart der 1950er schlägt. 

Die Premiere findet am 27. November 2015  um 20:00 Uhr im Kultursaal St. Peter statt.

weitere Aufführungen am:
02.12.2015           20:00 Uhr                                                          
04.12.2015           20:00 Uhr
05.12.2015           20:00 Uhr
06.12. 2015          16:00 Uhr
08.12.2015           20:00 Uhr

stol