Donnerstag, 5. Mai 2022

Therme Meran: Am 14. Mai öffnet der Thermenpark

Wann beginnt für dich das Sommer-Feeling? Sobald du wieder den Duft von Sonnencreme riechst? Wenn du das erste Mal barfuß im Freien unterwegs bist? Oder beim Schwimmen in einem Freiluftbecken? Dann kann dein Sommer-Feeling bald beginnen, denn am Samstag, den 14. Mai öffnet der Meraner Thermenpark!

Zum Start in die Sommersaison bietet die Therme Meran 2 attraktive Tickets. - Foto: © Manuel Kottersteger

Nur noch wenige Tage, dann beginnt die Sommer-Saison im wunderschönen Park der Therme Meran. Dann locken neben den 15 ganzjährigen Indoor-Pools auch wieder die 10 Outdoor-Pools zum Schwimmen und Erfrischen.

Die weitläufige Parkanlage mit über 52.000 m2 bietet im Sommer jede Menge Platz, um die warmen Tage im Freien zu genießen, egal ob in der Sonne auf den gepflegten Rasenflächen oder im Schatten unter einem der zahlreichen Bäume. Außerdem gibt es auch in diesem Jahr die beliebten Relax Lounges, in denen sich der Park ganz besonders bequem und privat genießen lässt.

Sportlich ambitionierte Besucher können sich auf dem Beach-Volleyball-Feld auspowern oder die Outdoor-Gym-Area frei nutzen. Kleine Gäste können sich im Kinderschwimmbecken und auf der Wasserrutsche austoben und danach den Schildkröten am Seerosenteich beim Sonnenbaden zuschauen.

Für die kleine Stärkung zwischendurch oder ein sommerliches Mittagessen gibt es im MyBistro der Badehalle und im Kiosk jede Menge Auswahl.
Zum Start in die Sommersaison bietet die Therme Meran 2 attraktive Tickets.

Brunch & Terme: Großer Brunch im Bistro und Ganztages-Eintritt in die Therme Meran, 40 Euro pro Person.
Aperitivo & Terme: 5 Stunden Therme (von 17 bis 22Uhr, Donnerstag bis Sonntag) und dazu einen Aperitif genießen – um 22 Euro pro Person.
Brunch & Relax Lounge: Für den besten Start in einen relaxten Tag: köstlicher Brunch auf der Bistro-Terrasse inklusive Relax-Lounge Ticket (Tagesticket Therme und Sauna, Gastrogutschein, Handtuch und zusätzliche Sonnenliege) – 170 Euro für 2 Personen.

stol

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden