Samstag, 18. Juli 2020

Thomas Gottschalk bringt Wein bei Discounter heraus

Entertainer Thomas Gottschalk steigt ins Geschäft mit Wein ein. Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ berichtet, dass Anfang August 3 Weine unter dem Label EasyWines beim Discounter Netto verkauft werden sollen.

Thomas Gottschalk steigt ins Geschäft mit dem Wein ein.
Thomas Gottschalk steigt ins Geschäft mit dem Wein ein. - Foto: © APA (dpa) / Henning Kaiser
Das Blatt schreibt, der 70-Jährige habe keine Reben und auch kaum Expertise, es zitiert Gottschalk mit den Worten: „Na klar, ich bin kein Weinkenner, sondern Weintrinker!“

Der Moderator fügte hinzu: „Weil für den Wein das Gleiche gilt wie für mich: Je älter, desto besser! Es gibt natürlich einige, die mich für 'ne Flasche halten. Dann passt's auch wieder.“

Auch Kollege Günther Jauch ist im Wein-Geschäft. „Wir waren immer Vorbilder füreinander“, sagte Gottschalk laut „Spiegel“. „Ich bin seines, was den Job betrifft, Günther ist mein Vorbild als Geschäftsmann.“

apa/dpa

Schlagwörter: