Sonntag, 20. Mai 2018

Tiere im Fokus

Spendenaktion für das Tierheim Obervintl

Gruppenfoto
Badge Local
Gruppenfoto

In diesem Schuljahr stellte die 1dS des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Bruneck die Tiere in ihren Lernfokus. Begleitet von den Lehrpersonen Frau Prof. Hildgartner und Frau Prof. Taschler beschäftigte sich die Klasse mit den Themen Massentierhaltung, Tierversuche für die Kosmetikindustrie sowie Pelzherstellung. Dazu fertigten sie Umfragen an, mit denen sie Passanten an den Weihnachtsmärkten Bruneck, Sand in Taufers und Innichen befragten. Das Ziel war es, so viele Menschen wie möglich für diese Thematiken zu sensibilisieren und sie zum Denken anzuregen. Bei vielen Menschen wurde das Interesse und Mitgefühl für Tiere geweckt und so waren sie bereit, eine freiwillige Spende für das Tierheim Obervintl zu leisten. 

Im April nutzten die SchülerInnen die restlichen zwei Projekttage, um Dekoartikel zu basteln. Befüllte Duftsäckchen, Traumfänger und Glücksbringer boten sie gegen eine freiwillige Spende am Elternsprechtag an. Somit kamen im Rahmen des Projekts 1.077€ zusammen, die die SchülerInnen kürzlich dem Tierheim persönlich übergaben. Als kleine Belohnung erhielten die SchülerInnen eine Führung durch das Tierheim Obervintl von Herrn Kuen Josef. Somit konnte das Projekt „Tiere in Fokus“ einen sehr guten und interessanten Abschluss finden. 

SOWI Bruneck, Bruenck

stol