Freitag, 10. Januar 2020

Tierische Portraits: 8.280 Euro für Kinder aus Burkina Faso

Auch heuer wurde wieder ein beeindruckender Erlös beim Wohltätigkeitsprojekt des engagiertem Künstlers – und Arztes im Ruhestand - , Giorgio Panizza, erzielt. In kurzer Zeit waren die Gemälde verkauft, die Panizza zur Verfügung gestellt hatte und die in der Vorweihnachtszeit im Landeskrankenhaus Bozen ausgestellt waren.

Auch das „Portrait“ eines Straußes wurde für den guten Zweck verkauft.
Badge Local
Auch das „Portrait“ eines Straußes wurde für den guten Zweck verkauft. - Foto: © Sanitätsbetrieb

Unter dem Motto „tierische Portraits“ konnte man einen Strauß, ein Lama, ein Eichhörnchen und viele weitere Tierportraits bewundern und erstehen.

Der gesamte Erlös von 8.280 Euro wird für den Bau einer Oberschule in Kassou gespendet, einem Dorf in Burkina Faso, dem ärmsten Land Afrikas.

Der Sanitätsbetrieb schließt sich den Dankesworten von Giorgio Panizza an, der sich herzlich bei all jenen bedankt, die zur Verwirklichung dieses Projekts beigetragen haben.

stol