Sonntag, 25. Februar 2018

Tierser Millionenshow

Quizabend in Tiers

Team grün
Badge Local
Team grün

Wer wird Millionär ist nicht nur eine bekannte Fernsehsendung, sondern auch ein beliebtes Spiel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Daher hatten die Tierser Jugendvereine Jungschar, Jungfeuerwehr, Broomballclub, Alpenvereinsjugend, Jungmusikanten die Idee, mit Unterstützung des Jugenddienstes Bozen-Land und der Gemeindejugendreferentin Helga Mahlknecht einen unterhaltsamen Abend zu organisieren.

Im Haus der Dorfgemeinschaft von Tiers stellten sich fünf Teams mit jeweils drei Spielern der Herausforderung.

Die Altersvorgaben der Teams waren dabei vorgegeben. Die Spieler mussten zwischen 8-15, 15-30 und 30 -50 Jahren alt sein.

Ziel der Veranstaltung war es neben der Wissensvertiefung über Personen, Vereine und Abläufe des Dorfes Tiers, einen unterhaltsamen und lustigen Abend für alt und jung zu erleben.

Am Ende konnte sich das Team blau, bestehend aus Manuela Lunger sowie Paul und Georg Psenner durchsetzen. Ihnen gelangen es, Dank der Unterstützung eines Publikum Jokers, alle gestellten Fragen zu beantworten.

Sieger waren am Ende aber alle teilnehmenden Mannschaften die sich über Geldpreise und Gutscheine, welche von den örtlichen Betrieben gesponsert wurden, freuen konnten.

Der gut besuchte Abend wird sicherlich bald eine Neuauflage erfahren.                  

Jugenddienst BOZEN-LAND, Tiers

stol