Donnerstag, 03. März 2016

Tisens: Fachschule Frankenberg öffnete Türen

Die vielfältigen Tätigkeiten an der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Frankenberg in Tisens wurden am Samstag beim Tag der offenen Tür vorgestellt.

Bildquelle: Veranstalter
Bildquelle: Veranstalter

Eventmanagement, Speisen- und Getränkeservice, Agrotourismus oder Einrichtungsberatung wurden in Theorie und Praxis vorgestellt.

Die vierte Klasse hat beim Projekt „Inser Hofladele - mit Liebe gemacht“ seit September ihren Hofladen geplant, eingerichtet und gestaltet. Die dabei präsentierten Fruchtaufstriche und Liköre, das Badesalz und die Duftkissen u. v. a. m. wurden von den Schülerinnen liebevoll hergestellt.

Im gesamten Schulgebäude fanden die unterschiedlichsten Aktionen unter dem Motto „Eindrucksvoll“ statt. In der Lehrküche konnte man die Zubereitung von Partygebäck verfolgen. Dieses konnte dann verkostet werden.

Ein Höhepunkt war auch die Show, als Schülerinnen verschiedene Rollen unserer Berufsbilder mit Leben erfüllten.

Die Kinderanimation ließ Kinderherzen höher schlagen und im Café Frankenberg verwöhnten die weitum bekannt guten Torten Groß und Klein.

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die besten Bilder.

stol