Dienstag, 16. Dezember 2014

Toblach: "Opferstock-Angler" rechtzeitig gestoppt

Die Carabinieri von Innichen haben einen Mann beim Betreten der Marienkirche in Toblach kontrolliert und ihm seine Werkzeuge abgenommen, mit denen er sich voraussichtlich im Opferstock bedienen hätte wollen.

Die Carabinieri von Innichen haben einem vermeintlichen Opferstockdieb das Handwerk gelegt. (Foto: CC Innichen)









stol