Freitag, 06. Juli 2018

Todesrisiko im Mittelmeer steigt

Die Zahl der über das Mittelmeer nach Europa geflüchteten Menschen ist im ersten Halbjahr 2018 deutlich gesunken. Gleichzeitig sei das Todesrisiko jedoch stark gestiegen, wie das UNO-Flüchtlingshilfshochkommissariat (UNHCR) am Freitag in Genf mitteilte.

Die zentrale Mittelmeerroute von Nordafrika nach Italien oder Malta gilt als besonders gefährlich.
Die zentrale Mittelmeerroute von Nordafrika nach Italien oder Malta gilt als besonders gefährlich. - Foto: © APA/AFP

stol