Freitag, 04. Juni 2021

Tolles „Dolomiten“-Sonderangebot: Schlagen Sie zu

Kundenbindung, die auf Vertrauen gründet: Das will die „Dolomiten“ mit dem neuen „Dolomiten“-Sommerangebot fördern. Bis 27. August können „Dolomiten“-Leser ihr tägliches Exemplar direkt beim Zeitungshändler abonnieren – und dabei Geld sparen sowie eine tolle Prämie, eine multifunktionale Strandtasche/Liegematte abholen.

Eine multifunktionale Strandtasche/Liegematte gibt es zum „Dolomiten“-Sommerangebot als Geschenk noch oben drauf.
Badge Local
Eine multifunktionale Strandtasche/Liegematte gibt es zum „Dolomiten“-Sommerangebot als Geschenk noch oben drauf. - Foto: © shutterstock/Infografik
Dass „Dolomiten“-Leser schnell und unkompliziert ein Halbjahres-Abo direkt beim Zeitungshändler, ein sogenanntes Händlerabo abschließen können, ist das Ziel dieser Aktion. Damit soll zweierlei für die Leser erreicht werden: Dass sie ihr ganz persönliches Exemplar garantiert von Montag bis Samstag beim Zeitungshändler finden und zwar zu einem deutlich niedrigeren Preis – anstelle von 252,50 Euro bezahlt man 139,90 Euro und spart somit 112,60 Euro – als beim Kauf eines täglichen Einzelexemplars, und zudem gibt es für Neuabonnenten, die dieses Angebot nutzen, ein Geschenk.




Der Zeitungskiosk ist ein grundlegender Kommunikationskanal für den Vertrieb der „Dolomiten“. Die Verkaufsstellen/Kioske der „Dolomiten sind in allen Gemeinden und den meisten Dörfern unseres Landes anzutreffen, auch in Form von Lebensmittelgeschäften. Sie bilden den Knotenpunkt vieler menschlicher Kontakte und einer weitreichenden Informationsversorgung. Die „Dolomiten“ bemühen sich seit jeher den Zugang zu qualitativ hochwertigen und verlässlichen Informationen zu sichern – Informationen für deren Qualität unser Tagblatt bekannt und beliebt ist.

So funktioniert's

Den Abschluss eines Abonnements mit dem Sommerangebot funktioniert ganz einfach: Man geht zum eigenen Zeitungskiosk des Vertrauens, w o man ein Formular bekommt. Dieses füllt man aus, gibt es dem Zeitungshändler zurück, oder man kann es auch per Mail an [email protected] oder per Fax an 0471925599 schicken. Im Anschluss bekommt man vom Leserservice der „Dolomiten“ den Zahlschein zugeschickt. Die Bezahlung des Neuabonnements kann mittes Post- bzw. Bankzahlschein in den „Athesia“-Filialen in Bozen, Meran, Birxen, Bruneck, Sterzing und Schlanders und in den auf dem Zahlschein angeführten Bankinstituten erfolgen. Nach Zahlungseingang wird das Geschenk dem Kiosk zugestellt, wo es abgeholt werden kann und dann täglich auch ihr persönliches „Dolomiten“-Exemplar.

stol