Freitag, 16. März 2018

Tote bei Absturz eines US-Hubschrauber im Irak

Beim Absturz eines Kampfhubschraubers der US-Luftwaffe sind im Westen des Irak mehrere Soldaten getötet worden. „Das gesamte Personal an Bord kam bei dem Absturz ums Leben”, sagte Brigadegeneral Jonathan Braga. Der Absturz sei wahrscheinlich nicht Resultat eines feindlichen Beschusses, die Ursache müsse noch geklärt werden. US-Medien berichteten von sieben getöteten Soldaten.

Beim Absturz eines Kampfhubschraubers der US-Luftwaffe sind im Westen des Irak mehrere Soldaten getötet worden. (Symbolbild)
Beim Absturz eines Kampfhubschraubers der US-Luftwaffe sind im Westen des Irak mehrere Soldaten getötet worden. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

stol