Sonntag, 05. August 2018

Toter Demonstrant bei Unruhen im Iran

Die iranische Justiz hat Medienberichte über den Tod eines Demonstranten bei den jüngsten Unruhen in der Stadt Karaj bestätigt. Eine Verwicklung der Polizei oder der Sicherheitskräfte wies der Staatsanwalt der Stadt, Reza Schakarami, am Sonntag allerdings zurück. Demnach sollen bewaffnete Demonstranten auf Polizisten geschossen und den Rücken des 26-Jährigen getroffen haben.

Irans Präsident Hassan Rouhani Foto: APA (AFP)
Irans Präsident Hassan Rouhani Foto: APA (AFP)

stol