Samstag, 10. Januar 2015

Tour de Ski: Aktion Schulklasse

Zur Tour de Ski in Toblach hatte das Sport-Organisationskomitee mit Präsident Herbert Santer alle Schulen Südtirols sowie jene aus Osttirol und dem Raum Belluno in die Nordic Arena eingeladen. Rund 300 Schüler folgten am Mittwoch und Donnerstag der Einladung.

Schüler der Technischen Fachoberschule Bruneck mit Robert Clara und Dietmar Nöckler.Foto: Josef Rehmann
Badge Local
Schüler der Technischen Fachoberschule Bruneck mit Robert Clara und Dietmar Nöckler.Foto: Josef Rehmann

Alle Schüler erhielten Fähnchen ihrer Lieblingsnation, mit denen sie ihre Idole anfeuern konnten. Auch wurden ihnen als Andenken die originalen FIS-Startnummern geschenkt. Zudem hatte das Organisationskomitee an beiden Tagen ein Gewinnspiel organisiert.

Am Mittwoch ging der erste Preis – freier Eintritt für die ganze Klasse in die Kletterhalle der Nordic Arena – an die Mittelschule Sillian. Am Donnerstag freute sich die vierte Grundschulklasse Wahlen über einen Gutschein zum freien Eintritt in den Wildpark in Assling, die 5A der Wirtschaftsfachoberschule Innichen über einen 300-Euro-Gutschein für die Klassenkasse.

Zu den Ehrengästen gehörten die ehemaligen Skilanglauf-Olympiasieger Gabriella Paruzzi, Björn Daehli und Vegard Ulvang, Landeshauptmann Arno Kompatscher, Alt-Landeshauptmann Luis Durnwalder, die Landtagsabgeordneten Waltraud Deeg und Dieter Steger, die Bürgermeister Guido Bocher und Roland Griessmair, FISI-Präsident Flavio Roda, Vorstandsmitglied Alfons Thoma, Wintersport-Chef Hermann Ambach und der ex- Profi-Fussballer John Carew .

stol