Mittwoch, 16. März 2016

Tourismus mit Aktionen stärken

Jahresversammlung der HGV-Ortsgruppe Rodeneck abgehalten

Von links: Bezirksobmann Helmut Tauber, Ortsobmann Alexander Widmann, Michael Pichler, HGV-Unternehmensberatung, Bürgermeister Klaus Faller
Badge Local
Von links: Bezirksobmann Helmut Tauber, Ortsobmann Alexander Widmann, Michael Pichler, HGV-Unternehmensberatung, Bürgermeister Klaus Faller

Rodeneck – Kürzlich fand im Hotel „Rosenheim“ die Jahresversammlung der Ortsgruppe Rodeneck des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) statt. Im Mittelpunkt standen die Aktivitäten der Ortsgruppe und die bevorstehende Volksbefragung zum Flughafen in Bozen.

HGV-Ortsobmann Alexander Widmann betonte in seinem Rückblick, dass im vergangenen Jahr erfreuliche Nächtigungszahlen erzielt wurden. Das „Ronegga Platzlfest“, das der Tourismusverein in Zusammenarbeit mit dem HGV organisiert hat, war ein Erfolg und ist deshalb auch heuer wieder am 15. Juli und 12. August geplant. In puncto Mobilität sprach sich der Ortsobmann für den Flughafen in Bozen aus. „Erreichbarkeit wird immer wichtiger“, betonte er. In diesem Zusammenhang hob er den BBT und die neue Seilbahn von Mühlbach nach Meransen als positiv für Rodeneck hervor.

Bezirksobmann Helmut Tauber betonte, dass der Flughafen in Bozen nicht nur für den Tourismus von Vorteil sei, sondern für die gesamte Wirtschaft. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste sei rückläufig, weshalb es notwendig sei, auch weiterhin attraktiv und erfolgreich zu sein.

Bürgermeister Klaus Faller betonte, dass die Gemeindeverwaltung stets bemüht sei, die Initiativen des Tourismus zu stärken und bestmöglich zu unterstützen, um ein gutes Wirtschaften zu ermöglichen. Hinsichtlich der Glasfaseranbindung unternehme man alles, dass dies bald umgesetzt werden könne.

Michael Pichler, Mitarbeiter der HGV-Unternehmensberatung, sprach zum Thema Energie und Chancen zur Optimierung in Hotel- und Gastbetrieben, während Verbandssekretär Reinhold Schlechtleitner über die Reform der Tourismusorganisationen und steuerliche Neuerungen im staatlichen Haushaltsgesetz informierte.

HGV Pressedienst, Bozen

stol