Samstag, 05. August 2017

„Tradition verpflichtet – die Familientischlerei Gampenrieder in Oberinn am Ritten"

Die Tischlerei feierte erst vor Kurzem ihr 100-jähriges Bestehen.

Damit gehört der Handwerksbetrieb nicht nur zu den ältesten und traditionsreichsten Unternehmen am Ritten. Auch die Tatsache, dass die Tischlerei mittlerweile in vierter Generation von der Familie Gampenrieder geführt wird, ist schon etwas Besonderes. Im Laufe der Jahre hat sich das Tischlerhandwerk stark verändert. „Früher arbeitete man an einem Auftrag und dann am nächsten und die Kunden waren immer zufrieden“, erzählt Walter Gampenrieder. „Heute sind wir mit bis zu zehn Aufträgen gleichzeitig beschäftigt und die Kunden sind viel anspruchsvoller geworden“, ergänzt sein Vater Franz. Mit ihren fünf Angestellten ist die Tischlerei Gampenrieder einer von zahlreiche Klein- und Mittelbetrieben in der Gemeinde Ritten, der nicht nur der ortsansässigen Bevölkerung Arbeitsplatz und Einkommen sichert. 

Rittner Musterschau – 11. bis 15. August – Mittelschule Klobenstein

www.rittner-musterschau.it

stol