Samstag, 16. August 2014

Trauer um Scholl-Latour: "Der letzte Welterklärer"

Er war Regierungssprecher im Saarland, „stern“-Chefredakteur, TV-Korrespondent in Paris – doch am wohlsten fühlte er sich in Krisengebieten. Peter Scholl-Latour, der am Samstag 90-jährig gestorben ist, war der berühmteste Kriegsreporter Deutschlands.

In die Gefangenschaft des Vietcong geraten waren in Vietnam (l-r): Tonmann Dieter Hofrath, Peter Scholl-Latour, Assistent Klaus Pattberg und Kameramann Joseph "Joschi" Kaufmann.
In die Gefangenschaft des Vietcong geraten waren in Vietnam (l-r): Tonmann Dieter Hofrath, Peter Scholl-Latour, Assistent Klaus Pattberg und Kameramann Joseph "Joschi" Kaufmann. - Foto: © APA/EPA

stol