Dienstag, 19. Februar 2019

Treffen in Passeier: „100 Prozent SVP sind zu viel!“

„Mander, 's isch Zeit!“ Die Landesleitung der Süd-Tiroler Freiheit hält ihre Sitzungen regelmäßig in verschiedenen Dörfern des Landes ab. Am Montag wurde in Walten beim historischen Wanserhof Halt gemacht. Beim gut besuchten Stammtisch nach der Sitzung wurde der Wunsch geäußert, bei den Gemeindewahlen im nächsten Jahr das SVP-Monopol in Passeier zu brechen. Denn man ist sich einig: „100 Prozent SVP sind zu viel!“

Stammtisch am Wanserhof in Passeier
Badge Local
Stammtisch am Wanserhof in Passeier

stol