Samstag, 13. Februar 2016

Treffen zwischen Papst und Patriarch: "Wir sind Brüder"

Am Jose-Marti-Flughafen von Havanna begrüßten einander der Papst und der Moskauer Patriarch mit einer Umarmung und Küssen auf die Wange. „Endlich treffen wir uns. Wir sind Brüder“, sagte Franziskus. Die Begegnung sei „Gottes Wille“. Es war die erste Begegnung zwischen Oberhäuptern der beiden größten christlichen Glaubensgemeinschaften seit der Spaltung vor fast tausend Jahren.

Nach 1054 der Funkstille haben sich ein Papst und ein russischer Patriarch erstmals wieder getroffen.
Nach 1054 der Funkstille haben sich ein Papst und ein russischer Patriarch erstmals wieder getroffen. - Foto: © APA/AFP

stol