Freitag, 23. Oktober 2015

Trendsports im Pustertal

Sport & Gesundheit - Workshops für Kinder und Jugendliche im Biathlonzentrum Antholz

sport.trends 2015
Badge Local
sport.trends 2015

Ob Walken, Fahrradfahren oder Joggen - Das Pustertal bietet im Herbst zahlreiche Möglichkeiten sich und seinen Körper aktiv zu halten.

„Sport wirkt sich positiv auf den Körper und die Psyche aus. So spielt die sportliche Betätigung bereits von klein auf eine wichtige Rolle. Für sich die passende Aktivität zu finden, ist oft gar nicht so einfach.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Rasen Antholz, dem örtlichen Sportverein sowie der Weißen Kreuz Jugend möchten wir vom Jugenddienst Dekanat Bruneck dieses Wochenende Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten in einige trendige Sportarten hinein zu schnuppern,“ so der pädagogische Mitarbeiter des Jugenddienstes Felix Schiner. 

Die Initiative „sport.trends“ findet am 24. Oktober um 13.30 Uhr im Biathlonzentrum von Antholz statt. Bei verschiedenen Workshops können alle Interessierten Sportluft schnuppern.

Viel Bewegung gibt es dabei bei Speedminton und Tanz. Die Körperbeherrschung steht bei den Stationen Fitness und der aus Filmen bekannten Sportart Freerunning im Mittelpunkt. Beim Biathlon und Bogenschießen ist auch etwas für die Konzentration dabei. Neben all diesen sportlichen Angeboten dreht sich bei der Weißen Kreuz Jugend alles um das Thema Gesundheit. Die Teilnahme ist kostenlos.

Informationen zur Initiative gibt es im Jugenddienst Bruneck.

Jugenddienst Dekanat Bruneck, Bruneck

stol