Freitag, 01. Juni 2018

„Trucker Babe“ Lissy Reiterer im Porträt

Mit 19 hat sie heimlich ihren Lkw-Führerschein gemacht. Heute fährt Elisabeth Reiterer (36), genannt Lissy, mit einem 40-Tonnen-Truck über die Autobahnen und ist damit sogar zur Protagonistin einer Fernsehserie geworden.

Elisabeth Reiterer ist Truckerfahrerin. - Foto: DLife
Badge Local
Elisabeth Reiterer ist Truckerfahrerin. - Foto: DLife

„Ich liebe es, eine Vagabundin zu sein“, sagt Lissy Reiterer über sich und über ihren Traumberuf. Die gebürtige Vöranerin, die heute in Villanders lebt, ist Truckerfahrerin, und das mit einer Leidenschaft, die sie zum „Trucker Babe“ gemacht hat. So nennt sich eine TV-Doku-Soap im Sender Kabel 1, in der 5 Lkw-Fahrerinnen über ihren Alltag in einer Männerdomäne berichten. Lissy zeigt in der Serie  alle Facetten ihres Berufes, von einsamen Stunden in der Fahrerkabine, die sie genießt, bis zu harten Diskussionen mit Kollegen und heiklen Manövern mit ihrem Lkw.

Wie die Mutter eines  12-jährigen Sohnes zu dieser ungewöhnlichen TV-Rolle gekommen ist, was Lissy am Lkw-Fahren liebt und wie sie Beruf und Familie vereinbart, das erzählt sie in der Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“.  Die neue Ausgabe erscheint am 1. Juni.

D

stol