Montag, 07. November 2016

Trump: Ermittlungen zu Clintons E-Mail-Affäre werden weitergehen

Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat das Vorgehen des FBI in der E-Mail-Affäre seiner demokratischen Rivalin Hillary Clinton kritisiert. Bei einem Wahlkampfauftritt im Staat Michigan äußerte Trump am Sonntag (Ortszeit) Zweifel an der Gründlichkeit der FBI-Ermittlungen.

Donald Trump sieht einen Tag vor der US-Wahl die Email-Affäre von Hillary Clinton nicht beendet.
Donald Trump sieht einen Tag vor der US-Wahl die Email-Affäre von Hillary Clinton nicht beendet. - Foto: © APA/AFP

stol