Donnerstag, 25. Mai 2017

Trump in Brüssel – US-Präsident ruft zum Kampf gegen Terror auf

„Wir müssen hart sein, wir müssen stark sein, wir müssen wachsam sein“, hat Trump beim Besuch seines ersten NATO -Gipfels am Donnerstag in Brüssel gesagt. Terror bedrohe die ganze Menschheit.

„Wir müssen hart sein, wir müssen stark sein, wir müssen wachsam sein“, hat Trump beim Besuch seines ersten NATO -Gipfels am Donnerstag in Brüssel gesagt.
„Wir müssen hart sein, wir müssen stark sein, wir müssen wachsam sein“, hat Trump beim Besuch seines ersten NATO -Gipfels am Donnerstag in Brüssel gesagt. - Foto: © APA/AFP

„Die NATO der Zukunft muss sich sehr stark auf Terrorismus und auf Zuwanderung konzentrieren, sowie auf die Bedrohung durch Russland an den Ost- und Südgrenzen der NATO.“

Seine Reise in die arabische Welt habe ihm wieder Hoffnung gegeben, dass Nationen verschiedenen Glaubens sich vereinen können, um den Terrorismus zu besiegen. Die NATO will der Koalition gegen die Terrormiliz IS beitreten.

Außerdem hat Trump seine Forderung nach höheren Verteidigungsausgaben der europäischen NATO -Mitglieder deutlich bekräftigt. 23 von 28 NATO -Mitgliedern gäben immer noch nicht zwei Prozent ihrer Wirtschaftsleistung für Verteidigung aus, sagte der US-Präsident.

Staaten sollen mehr zahlen

„Und viele dieser Nationen schulden enorme Mengen Geld aus den vergangenen Jahren.“ 23 der 28 NATO -Mitgliedstaaten „zahlen immer noch nicht, was sie zahlen sollten“, sagte Trump. „Das ist nicht fair gegenüber den US-Steuerzahlern.“

Im Jahr 2014 hatten die Bündnisstaaten bei einem Gipfeltreffen in Wales das Ziel vereinbart, die Verteidigungsausgaben binnen eines Jahrzehnts „Richtung zwei Prozent“ der Wirtschaftsleistung zu steigern. Um die Auslegung dieser Formulierung wird gestritten.

Zwei Prozent der Wirtschaftsleistung schafften im vergangenen Jahr nach NATO -Daten vom Februar außer den USA nur vier weitere NATO -Länder. Deutschland liegt seit Jahren bei rund 1,2 Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP). Washington kommt auf 3,61 Prozent.

apa/dpa/afp

stol