Donnerstag, 19. April 2018

Trump: Treffen mit Kim Jong-un bietet historische Chance

US-Präsident Donald Trump geht davon aus, in den kommenden Wochen Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zu treffen - knüpft aber Bedingungen an die Begegnung. Es werde alles dafür getan, um das Treffen zu einem „weltweiten Erfolg” zu machen, sagte Trump. Sollten die Gespräche über die nukleare Abrüstung aber keine Ergebnisse bringen, werde er das Treffen verlassen, so Trump am Mittwoch (Ortszeit).

Trump sprach im Beisein von Abe über ein Treffen mit Kim Foto: APA (AFP)
Trump sprach im Beisein von Abe über ein Treffen mit Kim Foto: APA (AFP)

stol