Dienstag, 23. August 2016

Trump und Clinton bekommen Konkurrenz von Alice Cooper

Wer weder vom republikanischen Kandidaten Donald Trump noch von seiner demokratischen Widersacherin Hillary Clinton etwas hält, soll bei der US-Präsidentschaftswahl im November eine unkonventionelle Alternative bekommen: Schockrocker Alice Cooper kündigte am Montag an, dass er für das Präsidentenamt kandidiere.

Skandalrocker Alice Cooper kandidiert (nicht wirklich ernsthaft) um das Amt des US-Präsidenten.
Skandalrocker Alice Cooper kandidiert (nicht wirklich ernsthaft) um das Amt des US-Präsidenten. - Foto: © APA/AFP

stol