Donnerstag, 30. August 2018

Trump will keine „Kriegsspiele” mehr vor Nordkora

US-Präsident Donald Trump hat klargestellt, dass er die gemeinsamen Militärmanöver mit Südkorea vor der koreanischen Halbinsel abschaffen möchte. „Es gibt derzeit keinen Grund, große Geldbeträge für gemeinsame Kriegsspiele von Südkorea und den USA auszugeben”, schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter.

Gemeinsame Meneuver hatten Nordkorea geärgert Foto: APA (AFP/Archiv)
Gemeinsame Meneuver hatten Nordkorea geärgert Foto: APA (AFP/Archiv)

stol