Montag, 29. Oktober 2018

Trump will mehr Militär an der Grenze

US-Präsident Donald Trump hat Migranten aus Mittelamerika auf dem Weg in die USA zur Umkehr aufgefordert. An der Südgrenze zu Mexiko warte bereits das Militär auf die Menschen, schrieb Trump am Montag auf Twitter. Er sprach von einer Invasion der USA. Nach einem Bericht des „Wall Street Journal” plant das US-Militär, rund 5.000 Soldaten zusätzlich an die Grenze zu Mexiko zu schicken.

Polizisten hinderten die Migranten am Weiterziehen. - Foto: APA (AFP)
Polizisten hinderten die Migranten am Weiterziehen. - Foto: APA (AFP)

stol