Dienstag, 27. Februar 2018

Trump will von Boeing für 3,9 Milliarden Dollar kaufen

US-Präsident Donald Trump hat sich mit Boeing auf den Kauf von zwei „Air Force One“-Maschinen für 3,9 Milliarden Dollar (3,17 Milliarden Euro) verständigt. Das Präsidialamt teilte am Dienstag mit, es handle sich um eine informelle Vereinbarung. Der Steuerzahler spare durch den Deal mehr als 1,4 Milliarden Dollar.

US-Präsident Donald Trump hat sich mit Boeing auf den Kauf von zwei „Air Force One“-Maschinen für 3,9 Milliarden Dollar (3,17 Milliarden Euro) verständigt.
US-Präsident Donald Trump hat sich mit Boeing auf den Kauf von zwei „Air Force One“-Maschinen für 3,9 Milliarden Dollar (3,17 Milliarden Euro) verständigt. - Foto: © APA/AFP

stol