Sonntag, 03. Juli 2016

Trump zieht umstrittenen Tweet nach Protesten zurück

Der voraussichtliche republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat am Samstag eine Twitter-Nachricht mit heftigen Korruptionsvorwürfen gegen seine demokratische Konkurrentin Hillary Clinton abgesetzt, die mit einem Stapel 100-Dollar-Noten und einem roten Warnhinweis in den Umrissen eines Davidsterns illustriert war. Nach Protesten machte er einen Rückzieher.

Sorgt erneut für einen Skandal: Der designierte republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump. - Archivbild.
Sorgt erneut für einen Skandal: Der designierte republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump. - Archivbild. - Foto: © APA

stol