Samstag, 13. Januar 2018

Trumps Anwalt zahlte Pornostar Schweigegeld

Ein Anwalt von US-Präsident Donald Trump soll einer Pornodarstellerin Schweigegeld gezahlt haben, um sie davon abzuhalten, über eine angebliche Affäre zwischen ihr und Trump zu berichten. Das berichtete das „Wall Street Journal“ am Freitag.

stol