Donnerstag, 11. August 2016

Türkei: Diplomaten nach Putschversuch nach Italien abgesetzt

Nach dem Putschversuch in der Türkei sind zwei in Griechenland stationierte Diplomaten nach Angaben des türkischen Außenministers nach Italien geflohen. Es handele sich dabei um einen Militärattaché der Marine und um einen Attaché der Streitkräfte, hat Mevlüt Cavusoglu am Donnerstag dem türkischen Sender NTV gesagt.

Nach dem gescheiterten Putschversuch sollen zwei türkische Diplomaten nach Italien geflohen sein.
Nach dem gescheiterten Putschversuch sollen zwei türkische Diplomaten nach Italien geflohen sein.

stol