Sonntag, 11. März 2018

Türkische Armee rückt bis kurz vor Afrin in Nordsyrien vor

Die türkische Armee ist am Wochenende bis kurz vor die kurdisch kontrollierte Stadt Afrin in Nordsyrien vorgerückt. Gleichzeitig setzte die syrische Armee am Sonntag ihre Offensive in Ost-Ghouta bei Damaskus fort. Douma, die größte Stadt der Enklave, sei vollständig von der syrischen Armee eingeschlossen, meldete am Sonntag die mit Damaskus verbündete libanesische Hisbollah-Miliz.

Rauchschwaden in der Stadt Douma Foto: APA (AFP)
Rauchschwaden in der Stadt Douma Foto: APA (AFP)

stol