Montag, 05. März 2018

Türkische Polizei vereitelte wohl Anschlag auf US-Botschaft

Die türkische Polizei hat laut Medienberichten einen Anschlag auf die US-Botschaft in Ankara verhindert. In der türkischen Schwarzmeerstadt Samsun wurden am Montag vier mutmaßliche Mitglieder der Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) festgenommen, wie die Zeitung „Hürriyet” berichtete. Die Iraker würden verdächtigt, einen Anschlag auf die Botschaft geplant zu haben.

Die türkische Polizei untersucht eine Tasche einer Frau nachdem sie die US-Botschaft in Ankara geräumt hat.
Die türkische Polizei untersucht eine Tasche einer Frau nachdem sie die US-Botschaft in Ankara geräumt hat. - Foto: © APA/AFP

stol