Dienstag, 13. Februar 2018

Türkisches Küstenwachboot rammt griechisches Patrouillenboot

Ein Boot des türkischen Küstenwache hat ein Patrouillenboot der griechischen Küstenwache im Südosten der Ägäis gerammt. Bei dem Zwischenfall in der Nähe der umstrittenen Felseninseln Imia (türkisch: Kardak) seien Schäden am Heck des griechischen Bootes entstanden; es sei aber niemand der 27 Besatzungsmitglieder verletzt worden.

Foto: © shutterstock

stol