Mittwoch, 12. Oktober 2016

Türkisches Parlament stimmt Verlängerung des Ausnahmezustands zu

Das türkische Parlament hat einer Verlängerung des Ausnahmezustands um 90 Tage zugestimmt. Eine Mehrheit von Abgeordneten aus der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und der ultranationalistischen Oppositionspartei MHP stimmten am Dienstagabend dafür, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu berichtete.

In der Türkei soll der Ausnahmezustand weiterhin andauern. - Foto: © shutterstock









stol