Mittwoch, 10. Juni 2015

Tumult im EU-Parlament: Debatte über TTIP-Abkommen verschoben

Das EU-Parlament wollte ein starkes Signal zum Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) aussenden, doch daraus ist nichts geworden. Es gibt zuviel Streit für eine geordnete Debatte. Für viele geht es ums Eingemachte.

Beim Thema TTIP kam es am Mittwoch im EU-Parlament in Straßburg zu tumultartigen Szenen.
Beim Thema TTIP kam es am Mittwoch im EU-Parlament in Straßburg zu tumultartigen Szenen.

stol